Krankheitskosten (bei BezügerInnen von EL)

  • Krankheitskosten (bei BezügerInnen von EL)
  • AHV-Zweigstelle
  • Bezügerinnen und Bezüger von Ergänzungsleistungen können zusätzlich Krankheitskosten geltend machen. Dabei handelt es sich mehrheitlich um Selbstbehalte der Krankenkasse, Zahnarztrechnungen und Spitex-Aufwendungen (letztere nur mit einer ärztlichen Bestätigung und einem Bedarfsformular der Spitex). In der Regel erfolgt die Rückerstattung jährlich (Anfang Jahr für das vergangene Jahr). Achtung: Die Rechnungen  können nur bis maximal 15 Monate rückwirkend geltend gemacht werden (es gilt das Rechnungs-, bzw. Abrechnungsdatum).

    AHV-Zweigstelle und Merkblatt beantworten Fragen im Zusammenhang mit diesem Thema.

     

     

     

     


 
 

Adresse

Gemeinde Gerzensee
Spielgasse 1
3115 Gerzensee

Telefon:031 781 01 88
Fax:       031 781 37 88

info(at)gerzensee.ch

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

Schalteröffnungs- und Telefonbedienungszeiten

Montag 07.30 Uhr - 11.30 Uhr 16.00 Uhr - 18.30 Uhr
Dienstag 08.00 Uhr - 11.30 Uhr geschlossen
Mittwoch geschlossen geschlossen
Donnerstag 08.00 Uhr - 11.30 Uhr geschlossen
Freitag 08.00 Uhr - 11.30 Uhr geschlossen
 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.